Übergabe des Bildes für den diesjährigen Adventskalender des Rotary Clubs Meiningen

Der Rotary Club Meiningen vertreten durch den diesjährigen Präsidenten Jürgen Hilpert konnte vor kurzem das Motiv für den in diesem Jahr in 9. Auflage erscheinenden Meininger Adventskalender  entgegennehmen.
Der Künstler Michael Hopf fand sich nun bereits zum 7. Mal in Folge ohne Gegenleistung bereit, das Motiv für den Adventskalender zu malen.
Passend wählte er die nun fast fertige Strupp-Villa, die im nächsten Jahr unsere Max Reger Musikschule beherbergen wird.
Die Übergabe erfolgte in der erst vor wenigen Tagen neu eröffneten Galerie niza, die von Frau Nicole Langguth-Zaiß betrieben wird. Die Galerie wurde 2020 gegründet und führt das frühere Atelier Hopf nun mit Ausstellung mehrerer regionaler Künstler, u.a. Michael Hopf und Roger Ziereisen, fort.
Herr Jürgen Hilpert dankte Frau Langguth-Zaiß, dass sie ihre Galerie für die Bildübergabe zur Verfügung stellte.
Vielmehr aber noch dankte er Herrn Michael Hopf, der wieder ein wunderschönes Motiv für den Kalender umgesetzt hat.
Der Kalender befindet sich bereits im Druck und soll planmäßig am 01.11.2020 wieder zum Preis von 5,00 € zum Verkauf stehen. Auch in diesem Jahr will der Rotary Club die Gelegenheit nutzen, den Kalender auf dem Martinsmarkt anzubieten, wenn nicht Corona die Veranstaltung stören sollte