Weihnachtsfeier 2018

Am 17.12.2018 trafen sich Mitglieder des RC Meiningen gemeinsam mit ihren Partnern zur alljährlichen Weihnachtsfeier. Der Päsident begüßte alle Anwesenden herzlich. Insbesondere freute er sich über das Kommen von Cilly, die auf den Abend bereits mit "Maria durch den Dornwald ging" auf ihrer Harfe eingestimmt hatte.

In seiner Weihnachtansprache blickte der Präsident zurück auf das vergangene erste Halbjahr. Er bedankte sich beim Vortragsdienst Frd. Goltz für ihre unermüdliche Pflege der Vorträge und faßte die verschiedenen Aktivitäten kurz zusammen.

Dann war es ihm eine Freude, der Vertreterin des Weissen Rings einen Scheck über 500,00 € für die Präventionsarbeit zu übergeben.

In diesem Zusammenhang fasste der Präsident kurz die laufenden Projekte zusammen, für die im 1. Halbjahr 2018/2019 bereits 10.000,00 € aufgewandt wurden.

Allen anwesenden Freunden hatte der Präsident ein kleines Geschenk aus dem vom RC Meiningen mitfinanzierten Brennofen aus der Behindertenwerkstatt der Lebenshilfe mitgebracht. Allen Mitgliedern legte er ans Herz, den dortigen Verkaufsraum für noch fehlende Weihnachtsgeschenke aufzusuchen.

Zum Abschluss der Weihnachtsansprache durften dann alle Mitglieder gemeinsam das Weihnachtslied "Gloria in excelsis Deo" begleitet von der Harfe und Cilly singen.

Zwischen den einzelnen Gängen beim danach folgenden Essen erklang immer wieder Harfenmusik und der Präsident dankte der Familie vielmals, dass diese wunderbare Musik möglich gemacht wurde.